65 Themen Sprechen & Schreiben [B2 , C1] pdf

65 Themen Sprechen & Schreiben

65 Themen Sprechen & Schreiben
65 Themen Sprechen & Schreiben

 

65 Themen Sprechen & Schreiben

Ein sehr wichtiges Dokument zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.
Sorgfältig verfasst

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg.

Stelle viele Fragen! Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Vor allem die W-Fragen wie „Was, warum, wann, wo“ eignen sich gut, um bei einem Gespräch alles herauszuholen.

65 Themen Sprechen & Schreiben

Ein sehr wichtiges Dokument zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.
Sorgfältig verfasst

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg.

Stelle viele Fragen! Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Vor allem die W-Fragen wie „Was, warum, wann, wo“ eignen sich gut, um bei einem Gespräch alles herauszuholen.

65 Themen Sprechen & Schreiben

Ein sehr wichtiges Dokument zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.
Sorgfältig verfasst

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg.

Stelle viele Fragen! Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Vor allem die W-Fragen wie „Was, warum, wann, wo“ eignen sich gut, um bei einem Gespräch alles herauszuholen.

65 Themen Sprechen & Schreiben

Ein sehr wichtiges Dokument zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.
Sorgfältig verfasst

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg.

Stelle viele Fragen! Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Vor allem die W-Fragen wie „Was, warum, wann, wo“ eignen sich gut, um bei einem Gespräch alles herauszuholen.

65 Themen Sprechen & Schreiben

Ein sehr wichtiges Dokument zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.
Sorgfältig verfasst

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg.

Stelle viele Fragen! Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Vor allem die W-Fragen wie „Was, warum, wann, wo“ eignen sich gut, um bei einem Gespräch alles herauszuholen.

65 Themen Sprechen & Schreiben

Ein sehr wichtiges Dokument zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.
Sorgfältig verfasst

Suche nicht zwanghaft nach dem nächsten perfekten Thema. Dies wirkt nur verkrampft und bemüht und kann schnell noch unangenehmer werden. Sollte dir wirklich einmal das Thema ausgehen, atme erst einmal tief ein und aus. Dies entspannt dich und nimmt auch einiges vom selbst auferlegten Druck weg.

Stelle viele Fragen! Erzählt dein Gesprächspartner zum Beispiel von seinem letzten Urlaub, frage ihn nach allen Einzelheiten: Warum er das gemacht hat, was ihn besonders beeindruckt hat. Vor allem die W-Fragen wie „Was, warum, wann, wo“ eignen sich gut, um bei einem Gespräch alles herauszuholen.

Download Link will Automaticly apprear after click on Ad BELOW

 

Download Link 

Kommentar verfassen

Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das:
!

Ads

Please disable your Ads Blocker to have full access to German Vibes website

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Disable Ad Block